Disziplinen

Disziplinen aktuell:

 

  • Luftpistole (Präzision)
  • Luftgewehr (Präzision)

 

  • Kleinkaliber Pistole (Präzision)
  • Kleinkaliber Gewehr (Präzision)

 

  • Großkaliber Pistole / Revolver (Präzision)
  • Großkaliber Gewehr

 

  • Vorderlader

 

  • Kanone (Böller)
  • Bogen

 

 

Angedachte Disziplinen:

 

  • Laserschießen auf Leinwand

Hinweis zum Schießen am Stand mit Jugendlichen

 

Altersbeschränkung

 

Das Schießen mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole mit einer Mndungsenergie bis 7,5 Joule (erkennbar an einem eingravierten „F“ in einem Fnfeck) ist grundsätzlich erst ab zwölf Jahren erlaubt, das Schießen mit einer scharfen Waffe, etwa einem KK-Gewehr, dagegen erst nach dem 14. Geburtstag.

 

Aufsicht

 

Das Gesetz schreibt bei der Schießübung mit Jugendlichen eine Aufsichtsperson vor und die Genehmigung mindestens eines Erziehungsberechtigten. Die Genehmigung des Erziehungsberechtigten muss zwingend vor Beginn des ersten Trainings oder Ausprobierens in schriftlicher oder mündlicher Form vorliegen.

 

Quelle: https://www.waffenrechtslupe.de/schiesen-mit-jugendlichen-2-735

Impressum